diplomausstellung der kunstschule.wien 2018
Ab   30.06.   läuft   die   erste   Diplomausstellung   der   neu   etablierten   kunstschule.wien   an. Die     Studierenden     treten     nach     ihrer     dreijährigen     Ausbildung     erstmals     zur Diplomprüfung   an.   Vom   02.07   bis   zum   05.07.   findet   im   ehemaligen   Sandleiten   Kino Liebknechtgasse   32   die   kommissionelle   Prüfung   statt,   bei   der   die   Diplomand*innen ihre   Abschlusswerke   präsentieren   werden.   In   diesem   Zeitraum   ist   die   Ausstellung   von 10:00 bis 16:00 Uhr öffentlich zugänglich und von den Studierenden begleitet. Kunstverdacht:     Kunst    im    Verdacht    oder    verdachte    Kunst?    Die    Studierenden    der kunstschule.wien   legen   Spuren   ihres   künstlerischen   Schaffens   für   Sie   aus.   Unsere   erste Diplomausstellung   widmet   sich   der   Vielfalt   der   verschiedenen   Kunstdisziplinen,   auf   die wir   uns   während   unserer   Ausbildung   an   der   kunstschule.wien   spezialisiert   haben.   Eine bunte   Mischung   unterschiedlichster   Stile,   die   unser   Augenmerk   auf   die   Welt   in   Ihren Blick   rücken   wird.   Wissenschaftliche   Konzepte   und   persönliche   Beobachtung   kreieren kreative   Settings,   die   uns   für   unsere   Umwelt   sensibilisieren.   Gerät   hierdurch   die   Kunst in   Verdacht   mehr   zu   sein,   als   man   auf   den   ersten   Blick   sieht,   oder   finden   sich   Beweise, dass Kunst nicht mehr als verdachte Zeit ist? Vernissage am 30.06. ab 18:30 im ehemaligen Kino Sandleiten Liebknechtgasse 32 Diplomausstellung vom 02.07. bis 05.07. jeweils 10:00-16:00 Liebknechtgasse 32
Impressum Für den Inhalt verantwortlich: kunstschule.wien - Lazarettgasse 27 - 1090 Wien © Fotos (wenn nicht anders vermerkt) bei den Künstler*Innen Webseite Layout und Design: Bernhard Cociancig - www.keicie.com
bestätigt!
Der Kunstverdacht wurde in allen neun Fällen bestätigt, Fotos von den Diplomprüfungen auf der Seite „Galerie“
Ab     30.06.     läuft     die     erste     Diplomausstellung     der     neu etablierten   kunstschule.wien   an.   Die   Studierenden   treten   nach ihrer   dreijährigen   Ausbildung   erstmals   zur   Diplomprüfung   an. Vom   02.07   bis   zum   05.07.   findet   im   ehemaligen   Sandleiten Kino   Liebknechtgasse   32   die   kommissionelle   Prüfung   statt,   bei der   die   Diplomand*innen   ihre   Abschlusswerke   präsentieren werden.   In   diesem   Zeitraum   ist   die   Ausstellung   von   10:00   bis 16:00   Uhr   öffentlich   zugänglich   und   von   den   Studierenden begleitet. Kunstverdacht:    Kunst   im   Verdacht   oder   verdachte   Kunst?   Die Studierenden     der     kunstschule.wien     legen     Spuren     ihres künstlerischen      Schaffens      für      Sie      aus.      Unsere      erste Diplomausstellung   widmet   sich   der   Vielfalt   der   verschiedenen Kunstdisziplinen,   auf   die   wir   uns   während   unserer   Ausbildung an    der    kunstschule.wien    spezialisiert    haben.    Eine    bunte Mischung   unterschiedlichster   Stile,   die   unser   Augenmerk   auf die    Welt    in    Ihren    Blick    rücken    wird.    Wissenschaftliche Konzepte    und    persönliche    Beobachtung    kreieren    kreative Settings,    die    uns    für    unsere    Umwelt    sensibilisieren.    Gerät hierdurch   die   Kunst   in   Verdacht   mehr   zu   sein,   als   man   auf   den ersten   Blick   sieht,   oder   finden   sich   Beweise,   dass   Kunst   nicht mehr als verdachte Zeit ist? Vernissage am 30.06. ab 18:30 im ehemaligen Kino Sandleiten Liebknechtgasse 32 Diplomausstellung vom 02.07. bis 05.07. jeweils 10:00-16:00 Liebknechtgasse 32
Impressum Für den Inhalt verantwortlich: kunstschule.wien - Lazarettgasse 27 - 1090 Wien © Fotos (wenn nicht anders vermerkt) bei den Künstler*Innen Webseite Layout und Design: Bernhard Cociancig - www.keicie.com
diplomausstellung der kunstschule.wien 2018
bestätigt!
Der Kunstverdacht wurde in allen neun Fällen bestätigt, Fotos von den Diplomprüfungen auf der Seite „Galerie“